Capri April 2009
Feb 4, 2014Public
Photo: Capri Italien Marina Grande Fährschiffe und Schnellboote schiffen die Tagesbesucher zur Insel. Der malerische Hafen Marina Grande nimmt die Gäste in Empfang.
Photo: für 5 Tage mit Halbpension waren wir im Hotel San Michele, im Haus stehen mehrere Salons, eine Bar und ein klimatisiertes Restaurant mit herrlichem Panoramablick über den Golf von Sorrento zur Verfügung.
Photo: Hotel San Michele, das 1892 erbaute und 2004 renovierte Hotel verfügt über ein Hauptgebäude mit insgesamt 60 Zimmern.
Photo: Panorama Capri
Photo: Panorama Capri mit Marina Grande
Photo: Die Piazzetta di Capri (offizielle Piazza Umberto I) ist ein hübscher kleiner Platz im Herzen Capris
Photo: mit der Piaggio befuhren wir Capri
Photo: Theresa am Roller
Photo: Hotel Pool von San Michele
Photo: Marina Grande
Photo: Marina Grande
Photo: Garten auf Capri
Photo: Villa Lysis oder Villa Fersen - Capri Die Villa, die auf Wunsch des französischen Grafen Jacques d'Adelsward Fersen 1905 erbaut wurde, bewahrt bis heute unverändert ihre romantische Prägung.
Photo: Marina Grande, in der Nähe des Hafens führt die Scala Fenicia nach Capri hinauf.
Photo: Boote vor Marina Grande
Photo: Hafen vor Marina Grande
Photo: Boote vor Marina Grande auf Capri
Photo: Santa Sofia Vedova auf Anacapri
Photo: Blick vom Balkon auf das Albergo Hotel Caesar
Photo: Ort Capri am Felsen
Photo: Capri
Photo: Am Weg zu den Faraglioni Felsen
Photo: Umbrellabaum, Typisch für Capri
Photo: die Piazzetta, der malerische Hauptplatz im Ort Capri. Wo sich tagsüber die Tagestouristen drängen und ihren überteuerten Cappuccino trinken, treffen sich abends Einheimische, Stammgäste und Promis. Dann wird der von ockerfarbigen Häusern umrahmte Platz zum Jahrmarkt der Eitelkeiten.