Video zu : "Philosophische Praxis", Nachtrag
Mar 11, 2013Public
Video: Dr. Gerhard Kaucic / Djay PhilPrax (born in 1959), Philosopher, Writer, Philosophical Practitioner, Vienna, Austria, Europe 

Philosophische Praxis Gerhard Kaucic / Djay PhilPrax Wien 


Erstkontakt : 
To contact me, please use only this email: g.kaucic[at]chello[dot]at

Öffnungszeiten : Mo – Sa: 11.00 – 20.00 Uhr 

Gerhard Kaucic Grammatologische Philosophische Praxis / Grammatological Philosophical Practice gegründet 1989 / established 1989 

Adresse/Postanschrift : 

Dr. Gerhard Kaucic/Djay PhilPrax, Philosophischer Praktiker / Philosophical Practitioner 
Gasometer B, Guglgasse 8/4/80 
1110 Wien 
Österreich / Vienna, Austria, Europa 

Unser beliebtester BlogPost / Our most popular blogpost : 

Was ist Philosophische Praxis? (III) Teil 3 / Part 3 
http://disseminationsdjayphilpraxkaucic.blogspot.co.at/2016/03/was-ist-philosophische-praxis-iii-teil-3.html 

PhiloPraktiker Gerhard Kaucic / Djay Philprax Wien / Vienna rund um die Welt - rund um die Uhr - around the world - around the clock 

Kontaktaufnahme / To contact me please use only this email: g.kaucic@chello.at

Öffnungszeiten / Hours of opening: Mo – Sa: 11.00 – 20.00 Uhr 

Honorar nach Vereinbarung / Charge by arrangement 
Bezahlung: Bargeld und Rechnung / Payment: cash and invoice 

Adventure Philosophy! Adventure Philosophical Practice!


Philosophische Praxis  (Februar 2012),

To contact me,  please use only this email: g.kaucic@chello.at

Nachtrag, zum Thema und zur Problematizität "  #Euthanasie,  #Selbstbestimmung,  #Ökonomie";
(  #Philosophie,  #Politische Philosophie, Politische Ökonomie,  #Biopolitik !,  #Begehren !...,   #Sozial-Philosophie,   #Ethik,  #Aporie,  #Grammatologie,  #Dissemination,  #Dekonstruktion).....

((  Übersetzer, Redakteur, Herausgeber, Wissenschafter, Schriftsteller, Writer, Netzaktivist, Blogger, Feminist, Queertheoretiker, Analytiker, Philosophischer Praktiker,  Philosoph, Feminismus, Grammatologie, Semiologie, Psychoanalyse, Dekonstruktion   ( ...rund um die Uhr, ...rund um die Welt...
...around the clock ...around the world...)....( Kontaktaufnahme: siehe e-mail /// Honorar: nach Vereinbarung /// Bezahlung: Bargeld u. Rechnung /// Payment: Cash and invoice ), Dekonstruktivist, Feminist, Grammatologe, Semiologe, Kulturtheoretiker, Poet, Lyriker, Buchautor, Romanschriftsteller, ...)), 

 Nachtrag, .....1. Folge einer längeren Serie...
Februar 2012, nachträgliche Worte zu einer 4-stündigen Praxiseinheit;
Thema: "Euthanasie, Selbstbestimmung, Ökonomie",Video zu "Philosophische Praxis" zum Thema und zur Problematizität "Euthanasie Selbstbestimmung Ökonomie" (2012 und alle Jahre vorher seit 1989); Philosophie ...,!, (Philosophie, Politische Philosophie, Politische Ökonomie, Biopolitik !..., Begehren ! ..., Sozial-Philosophie, Ethik, Aporie !..., ... Grammatologie, Dissemination, Dekonstruktion)...
hier im Prater;..... (vgl. ...Peter  #Singer - Debatte u.a.; vgl. dazu auch u. bes. Domenica Sontag in "Die Grüne F Abyss", Grammatologische Zeitschrift 1989ff., Internationale polylinguale Zeitschrift für Kultur/Politik, Salzburg, Wien, hg. v. Anna Lydia Huber u. Gerhard Kaucic );

P.S.: Auch dieses Gespräch unterlag der Problematizität von "  #Kommunikabilität", "Kommunikation", "Inkommunikabilität" !
(Forschungs-Schwerpunkt und Lebens-Aufgabe ( curricula vitae ), -
altgrch. "problematikós" zur Aufgabe gehörig geworden;)
— hier: Wien. 

 zu #Demokratie , #Subjekt , #Entscheidung und #Gerechtigkeit siehe auch:         FTS bzw FTT
http://www.financialtransactiontax.eu/supporters/gerhard-kaucic 

Philosophische Praxis, ....Philosophischer Praktiker,...((   e-mail:  g.kaucic@chello.at   )) 
To contact me,  please use only this email: g.kaucic@chello.at 

Rund um die Welt: 
(( Häufigste GesprächspartnerInnen  ( Besucher ?  Kunden ?  Schützlinge ?  Teilnehmer ?  Beteiligte ?   Gäste ?   Akteure ?  Visitoren ?  Partizipienten ?   Subjekte ?  Peripatetiker ?   Träumende ? Klienten ? Patienten ?  Reflektoren ?  Denkende ?  Analytiker ?  Kommunikatoren ? Performer ?  Texter ?  Philosophen ?  Philosophisch Begabte ?  Philosophisch Interessierte ?  >Philosophisches< Praktizierende ?  Verwandelte ?  Wissende ?  Unwissende ?  Begehrende  / Lacan / Deleuze / Derrida / Turnheim / Zupančič /  ?!? )  in meiner / unserer "Grammatologischen Philosophischen Praxis" ( in absteigender Zahl geordnet nach beruflicher oder anderer sozialer Zugehörigkeit  ) waren von 1989 bis heute ( 2013 ):  

Pensionisten und Pensionistinnen, Hausfrauen, Musiker, Künstler u. Künstlerinnen, Studenten u. Studentinnen, Theologen, Lehrer und Lehrerinnen,  Psychologen, PsychanalytikerInnen,  PhilosophInnen, Ärzte u. Ärztinnen, Ex - Offiziere, PolitikerInnen , Regierungsbeamte, NGO - AktionistInnen,  Netzwerk - AktivistInnen,  KunststudentInnen, Krankenschwestern, Sozialarbeiter u. Sozialarbeiterinnen, WissenschaftlerInnen, RedakteurInnen, Techniker,   SchülerInnen, Ministerialbeamte, Mathematiker, HistorikerInnen, Schauspieler u. Schauspielerinnen, Media - Experten, Manager u. Managerinnen, Angehörige des europäischen Hochadels, emeritierte Professoren und Professorinnen, SexarbeiterInnen ( Prostitution / Sexualassistenz ), ehemalige Marinesoldaten, Fahrradboten, Taxifahrer, Briefträger, Leistungs - Sportler,  Coaches, Sekretärinnen, UNO - Beamte, Juristen u. Juristinnen, SchriftstellerInnen, Sänger und Sängerinnen, Unternehmer,  Polizisten,  Komponisten, Semiotiker, GraphologInnen, RichterInnen, TänzerInnen, Performer , Architekten und Architektinnen,  FeministInnen, Theologinnen, Katholische Schwestern, Priester u.a... ))  

To contact me,  please use only this email: g.kaucic@chello.at

Kurzbiographie: ( Curriculum Vitae, german / english  )
 https://picasaweb.google.com/lh/photo/hVv3VKj6F6lY8DY6HexHi9MTjNZETYmyPJy0liipFm0  

Around the world :  
The most frequent interlocutors  (  Visitors ? Customers ? Proteges ? Participants ?  Guests ? Actors ?  Subjects ? Peripatetics ?  Clients ? Patients ?  Dreamers ?  Somnambulists ?   Analysts ? Communicators ? Performers ?  Philosophers ?  >Philosophical< practitioners ?   >The Desiring< (  Desiring-production-forces
 / Lacan / Deleuze / Derrida / Turnheim / Zupančič /  ?!?  )  in my / our  Grammatological Philosophical Practice  ( in a descending number organized after professional or other social membership ) were of 1989 to this day (2013):  

 pensioners, housewives, musicians and artists, students and female students, theologians and teachers, psychologists, psychoanalysts, philosophers, doctors and women doctors, emerited officers, politicians, government officials, NGO actionists, network - activists, female art students, nurses and social workers, scientists, editors, technicians, pupils, ministry officials, mathematicians, historians, actors,  actresses, media experts, manager and female managers, members of  the european high nobility, professors , sex ( female/male/other ) workers ( prostitution / sexual assistance ), former marines, bicycle messengers, taxi-drivers, mailmen, performance - athletes, coaches, secretaries, UNO - officials, jurists , writers,  singers, businessmen, policemen, composers,  semioticians, graphologists, judges, dancers,  performers, architects , feminists, female theologians, roman catholic nurses, priests, …  

To contact me, please use only this email: g.kaucic@chello.at 

Kürzestbiographie in wenigen mageren Daten und Stich- und Schlagworten (Deutsch):
 
Gerhard Kaucic, -
geb. 1959 in Kufstein ( Tirol );
aufgewachsen hpts. in Saalfelden am Steinernen Meer ( Salzburg );
1976 erste schriftstellerische Versuchsanordnungen und Reflexionen samt autodidaktischem Sprachenlernen;
1978- 1986 Universität Salzburg;
1977/78 Beginn der intellektuellen Auseinandersetzung mit der Freudschen Psychoanalyse;
1979 bis heute zahlreiche Abenteuerreisen mit dem Fahrrad;
1983 erste ernstzunehmende Schreibversuche und Übersetzungen;
1984/85 erste Aufeinandertreffen,  Begegnungen, Spiegelungen u. Relationen  sexueller, libidinöser, narzißtischer,  herzerwärmender,  intellektueller, politischer  und lebensmenschlicher Art mit Anna  Lydia Huber;
1987 Promotion zum Doktor der Philosophie;
1986, 1987, 1988 drei Kinder;
1988 Zivildienst;
1989 Gründung einer Philosophischen Praxis in Mühlbach bei Obertrum am See bei Salzburg;
1989ff. Herausgabe einer dekonstruktivistischen Zeitschrift für Kultur, Literatur und Politik;
1990 Verlegung der Grammatologischen Philosophischen Praxis nach Wien;
1993ff. Publikationen im Passagen Verlag in Wien;
 
vgl. Kurzbiographie:     German / English
https://picasaweb.google.com/lh/photo/hVv3VKj6F6lY8DY6HexHi9MTjNZETYmyPJy0liipFm0
oder:
http://at.linkedin.com/pub/gerhard-kaucic/62/b93/2b6
oder:
http://www.cartoonmovement.com/p/7667 
 
Kurz- und Kürzestbiographie auf Picasa :
https://picasaweb.google.com/105536286757184279781/GerhardAnnaConcicKaucicSchriftstellerWriterPassagenVerlagWien?noredirect=1#5855727526254910754

To contact me,  please use only this email:  g.kaucic@chello.at

vgl. auch: Unternehmenswebsite :
http://wien.cylex-oesterreich.at/firma-home/grammatologische+philosophische+praxis+dr.+gerhard+kaucic+wien+(unternehmenswebsite)-7255566.html   

vgl. auch :
Kommentar ..... ( zum 10. Todestag des französischen Denkers Jacques Derrida und 25 Jahre grammatologische philosophische Praxis Dr. Gerhard Kaucic Wien ) ..... Gerhard Kaucic:    Jacques Derrida und die Dekonstruktion als philosophische Praxis . -  In:  "Megastar der Postmoderne" von Nikolaus Halmer in der Wiener Zeitung online vom 03. 10. 2014  zum 10. Todestag des französischen Denkers Jacques Derrida .
http://www.wienerzeitung.at/themen_channel/wz_reflexionen/vermessungen/665703_Megastar-der-Postmoderne.html  

Gerhard Kaucic :
*Jacques Derrida und die Dekonstruktion als philosophische Praxis* .

Die Dekonstruktion nach Derrida  ist zu beschreiben als eine Praxis der Annäherung an die Grenzen, die das menschliche Subjekt zum Maßstab des Angemessenen und des Unangemessenen, des Gerechten und des Ungerechten machen