Jordanien Teil 2: Petra und der Süden
Dec 4, 2014Public
Photo: Titelbild Jordanien Teil 2: Schatzhaus in Petra
Photo: Auf 0 Meter NN im Jordangraben, dem nördlichsten Teil des  Großen Afrikanischen Grabenbruchs.
Photo: Ab hier geht's nicht nur 390 m, sondern sogar 429 m tiefer zum Toten Meer, dessen Boden selbst noch einmal 794 m tiefer liegt.
Photo: Badehinweise am Toten Meer
Photo: Mutter (oder Oma??) mit Kind am Toten Meer.
Photo: Jordanisches Paar am Strand des Toten Meeres.
Photo: Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?
Der feuchte, schwarze Schlamm des Toten Meeres weist eine außerordentlich hohe Konzentration an natürlichen Mineralien auf und ist geeignet für Hautreinigung und -revitalisierung.
Photo: Zeitunglesen im Toten Meer - ein beliebtes Fotomotiv.
Möglich gemacht wird das durch die hohe Auftriebskraft des Wassers mit seinem Salzgehalt von 33 %.  (Zum Vergleich: Salzgehalt des Mittelmeeres durchschnittlich 3,8 %) Der hohe Salzgehalt hilft auch gegen Hautkrankheiten wie Neurodermitis und Psoriasis.
Photo: Am Ufer des Toten Meeres.
Photo: Salzkrustenbildung im Uferbereich des Toten Meeres. 1
Photo: Salzkrustenbildung im Uferbereich des Toten Meeres. 2
Photo: Gelbsteißbülbül (Pycnonotus xanthopygos) am Toten Meer.
Photo: Palmtaube (Streptopelia senegalensis) am Toten Meeer
Photo: Landschaft beim Berg Nebo, dem Berg, wo Moses starb, nachdem er das gelobte Land - wie ihm verheißen - sehen durfte.
Photo: Landschaft beim Berg Nebo (li.), dem Berg, wo Moses starb, nachdem er das "Gelobte Land" - wie ihm verheißen - sehen durfte.
Photo: Berg Nebo: Gedankstein für Moses, dessen genaues Grab unbekannt ist.
Photo: Berg Nebo: Detail aus der Stele zum Gedenken an den Besuch von Papst Johannes Paul II. im Jahre 2009.
Photo: Der Blick vom Berg Nebo ins Jordantal, wie ihn Moses gehabt haben mag.
Photo: Besuch der staatlichen Madaba Mosaic School.
Photo: Mosaikherstellung
Photo: Künstler oder Handwerker?
Photo: Beliebtes Motiv: der Lebensbaum
Photo: Studentin der Madaba Mosaic School
Photo: Kunstvolle, bunte Vasen und Kannen 1