2012 März - "Epas geht oiwei" - 2.500 Höhenmeter Schitour auf den Hohen Tenn (3.368m) - 150 Jahre AV
Mar 18, 2012Public
Photo: Mit Stirnlampen starten wir in aller Herrgottsfrühe um 05:15 Uhr...
Photo: Den Weg haben wir bei Tageslicht am Vortag ausgekundschaftet, damit wir beim Start keine Probleme haben.
Photo: Fusch erwacht...
Photo: südseitig ist ordentlich was los
Photo: Herrlich schöne, gelbe Lärchen täuschen nicht darüber hinweg, dass wir uns in einem Lawinenstrich befinden.
Photo: Bald sind wir auf der Schmalzgruben Hochalm (1.720 m)
Photo: lichter Baumbestand zwischen Grundalm und Hochalm
Photo: 1000 Hm Schmalzgrubenkar
Photo: Schmalzgrubenkar
Photo: Links die Kandlscharte & Kandlspitze (2.354 m), die kleine Spitze über unseren Köpfen ist das erste Ziel, der Zwingkopf (3.117m).
Photo: Jetzt haben wir das erste Ziel mehr als 1.000 Höhenmeter vor den Augen.
Photo: Almhütte auf der Schmalzgruben Hochalm (1.720 m)
Photo: Kandlscharte & -spitze
Photo: Das endlose weite & endlos schöne Kar...
Photo: Die Bergrettung Spittal macht heute den Betriebsausflug (17 Teilnehmer).
Photo: Blick zurück Richtung Rauris 1/2. Es ist 08:50 Uhr, soeben wollte sich noch jemand für diese Skitour anmelden - zu spät!
Photo: Blick zurück Richtung Rauris 2/2.
Photo: Endlose Spitzkehren...
Photo: In der Sonne wird es noch etwas anstrengender.
Photo: Aber es gibt nur eins - Hinauf!
Photo: Auch das Schmalzgrubenkar hat ein Ende.
Photo: Es zieht sich, aber der Zwingkopf (3.117m), nähert sich unaufhaltsam.
Photo: Die fehlende Akklimatisierung zwingt zu kurzen Pausen.
Photo: Erster Einblick in die überwächtete Schneeleitn (45°).