Auf den Spuren des Bildhauers Hans Werner
Feb 22, 2007Public
Photo: Die Kirche St. Michael zu Bamberg
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Ernst v. Mengersdorf  in der St.-Michaels-Kirche zu Bamberg. Geschaffen um 1591 vom Bildhauer Hans Werner.
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Ernst v. Mengersdorf aus der Zeit um 1591 in der St.-Michaels-Kirche zu Bamberg. Detail
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Ernst v. Mengersdorf aus der Zeit um 1591 in der St.-Michaels-Kirche zu Bamberg. Detail
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Ernst v. Mengersdorf aus der Zeit um 1591 in der St.-Michaels-Kirche zu Bamberg. Detail
Photo: Fürstbischof Ernst v. Mengersdorf. - Detail aus seinem Grabmal in der St. Michaels-Kirche zu Bamberg.
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Ernst v. Mengersdorf aus der Zeit um 1591 in der St.-Michaels-Kirche zu Bamberg. Detail
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Johann Georg Zobel v. Giebelstadt aus der Zeit um 1577/80 in der St.-Michaels-Kirche zu Bamberg. Der Schöpfer des Grabmals, Hans von Wemding, ist mit dem Bildhauer Hans Werner identisch.
Photo: Grabmal des Fürstbischofs Johann Georg Zobel v. Giebelstadt in der Bamberger St.-Michaels-Kirche. Halbrunde Bekrönung mit Auferstehungsgruppe.
Photo: Grabmal des Fürstbischofs Johann Georg Zobel v. Giebelstadt in der Bamberger St.-Michaels-Kirche. Detail aus der Auferstehungsgruppe in der halbrunden Bekrönung.
Photo: Fürstbischof Johann Georg Zobel v. Giebelstadt. Detail aus seinem Grabmal in der St.-Michaels-Kirche zu Bamberg.
Photo: Wappen des Domherrn Alexander v. Jarsdorf am "Madlerhof", Domgasse 11 in Bamberg. 1589 entstanden und dem Bildhauer Hans Werner zugeschrieben.
Photo:
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Veit II. v. Würzburg in der Bamberger St.-Michaels-Kirche. Gefertigt um 1580 durch den Bildhauer Hans von Wembding, der mit dem Künstler Hans Werner identifiziert wird.
Photo: Grabmal des Bamberger Fürstbischofs Veit II. v. Würzburg in der Bamberger St.-Michaels-Kirche. Detail
Photo: Hauszeichen am "Haus zum Elefanten", Habergasse 14 in Bamberg, 1582 wahrscheinlich durch Hans von Wemding gefertigt.
Photo:
Photo:
Photo:
Photo: Hauszeichen am "Haus zum Kamel" , Keßlerstraße 9 in Bamberg. 1589 wahrscheinlich von Hans Werner geschaffen.
Photo: Allianzwappen des Christoph Truchseß v. Pommersfelden und seiner Gemahlin Elisabeth, geb. Rabenstein, am Truchseßhöflein, Domgasse 13 in Bamberg. Hans Werner zugeschrieben.
Photo: Gößweinstein - Grabmal Otto Erhard v. Mengersdorf (+ 1584), 1588
Photo: Gößweinstein - Grabmal Otto Erhard v. Mengersdorf (+ 1584), 1588
Photo: Gößweinstein - Grabmal Otto Erhard v. Mengersdorf (+ 1584), 1588